Pfefferminzsirup selbst gemacht

Pfefferminzsirup kann leicht und schnell selbst hergestellt werden. Erfrischende Getränke werden mit einem Schuß Pfefferminzsirup aufgepeppt und süße Desserts, wie zum Beispiel Mousse au Chocolat, bekommen mit dem Pfefferminzsirup eine spritzige Note. Da bei diesem Rezept auf weitere Zusätze wie Farbstoff verzichtet wird, erhält der Sirup kein leuchtend grünes Aussehen. Doch der Geschmack wird überzeugen!

- 100 g Pfefferminzblätter

- 25 g Zitronenmelisse

- 700 g Zucker

- 0,5 Liter Wasser

Die Pfefferminzblätter und die Melissenblätter mit einem Mörser zerkleinern und zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in einen Topf geben. Nach einmaligem Aufkochen noch weitere 5 Minuten auf kleiner Hitze mit geschlossenem Topf weiterköcheln lassen. Nach dem Abkühlen wird der Sirup gesiebt und in Flaschen abgefüllt. Der Pfefferminzsirup sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Schreiben Sie uns Ihr Lieblings-Siruprezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Mit Absenden Ihres Kommentars haben Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Pfefferminzblätter ganz Pfefferminzblätter ganz
Inhalt 50 Gramm (5,80 € * / 100 Gramm)
ab 2,90 € *
Melissenblätter geschnitten - Zitronenmelisse - Melissenblätter geschnitten - Zitronenmelisse -
Inhalt 50 Gramm (3,20 € * / 100 Gramm)
ab 1,60 € *